Cross-Press 2013
    2013
Index

CROSS-PRESS       

.

Begräbnis
Msgr. Sallinger

 St.Peter in der Au, 23.12.2013

   BegräbnisFeier von Altpfarrer Msgr. Sallinger mit Bischof DDr. Küng

 Monsignore KR Alois Sallinger, Pfarrer i. R. von St. Peter in der Au, ist am 18. Dezember 2013 im 86. Lebensjahr zu Gott heimgegangen.   Im Mai feierte er noch sein 60. Priesterjubiläum (wir berichteten).  Diözesanbischof DDr. Klaus Küng und zahlreiche Priester und Diakone waren gekommen, um von Pfarrer Alois Sallinger Abschied zu nehmen.   Die Begräbnisfeier in der übervollen Pfarrkirche glich mehr einem Auferstehungs- als einem Trauergottesdienst.

  Msgr. Sallinger selbst hatte die Lieder und sogar die Fürbitten dieser Messe ausgewählt und geschrieben.     (mehr)

.

FilmVorführung

 Seitenstetten, 13.12.2013

 Film "Die große Reise" über die Missionsfranziskanerinnen im Stift

 Viel Interesse an ihren "neuen" Schwestern zeigten die Seitenstettner und füllten den Theatersaal bis zum letzten Platz bei zwei Sondervorstellungen des Dokumentarfilmes über deren Schicksal.

 Nach der jeweiligen Vorstellung konnten sie an Sr.Theresia Schwentner (Oberin), Sr.Michaela Gehart (Provinztätin) Fragen stellen über ihr Leben damals im Kloster Eichgraben, das sie verlassen mussten, sowie über ihr neues Zuhause am Klosterberg.   Regisseur Helmut Manninger erzählte das "making of".   (mehr)

.

Tag der Offenen Türe und Herzen

 Wien, 08.12.2013, Mariä Emfängnis

 Radio Maria - der "Sender mit Sendung" - lud traditionell am Fest Mariä Empfängnis seine Hörer zum Besuch der Studioräumlichkeiten in der Pottendorferstraße ein.   

 In der heiligen Messe am Morgen, die (so wie der ganze Tag) live übertragen wurde, predigte Programmdirektor Hw. Andreas Schätzle über die Bedeutung dieses Marienfestes.   Zusammen mit Mitarbeitern, Gästen und Hörern vollzog er eine Weihe an die Mutter Gottes, auf welche sie sich 33 Tage lang vorbereitet hatten.   Die hl.Messe ging in eine eucharistische Anbetung über.   Mit Kraft und Gnaden gestärkt nutzten viele der zahlreichen Besucher die Möglichkeit, bei "meet & greet on air" selber auf Sendung zu gehen.   (mehr)

.

AdventMarkt

 St.Peter, 01.12.2013

 "Advent im Schloss"   (mehr)

.

"ChristKÖNIG 13"

 Linz, 17.11.2013

 Ein Jugendfestival unter dem Motto: "Gehen, aufbauen, bekennen"

  Eröffnet wurde das Festival am Freitag von Diözesanbischof Dr. Ludwig Schwarz mit einer feierlichen Hl. Messe in der Karmelitenkirche, bei der Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer die Jugendlichen aufforderte: "Jeder von euch kann Zeugnis geben!".    (mehr)

.

SponsionsFeier

 Stift Heiligenkreuz, 14.11.2013

 An der Philosophisch-Theologischen Hochschule "Benedikt XVI." wurden 16 Absolventen zu Magistri der Theologie ernannt.

 Der feierliche Festakt fand im Kaisersaal unter Anwesenheit von Großkanzler Abt Maximilian Heim, Rektor P.Karl Wallner, aller Professoren, der Absolventen und ihrer Familienangehörigen statt.   Den überaus informativen Festvortrag zum Thema "Der heilige Leopold. Mensch, Politiker und Landespatron" hielt Dr. Karl Holubar, Stiftsarchivar von Klosterneuburg (zum Nachhören in der Radiothek von Radio Maria).   Einer der Magistri, der Jungpriester P.Kilian Müller, konnte nicht an der genzen Feier teilnehmen, da er zu einer Sterbenden gerufen wurde: der Dienst an Gott und Menschen geht vor dem Feiern.  (mehr)

.

AltarWeihe

 Waidhofen an der Ybbs, 10.11.2013

 Mit Diözesanbischof DDR.Klaus Küng und Dechant Herbert Döller.    (mehr)

.

"Nacht der 1000 Lichter"

 Seitenstetten, 31.10.2013

Statt mit 1000 Gespenstern konnte man sich im BenediktinerStift Seitenstetten zum zweiten Mal mit "Tausend Lichtern" für den Fest von Allerheiligen vorbereiten.   Bei vielen Stationen im Stift wurden die Besucher mit Lichtbildern und besinnlichen Botschaften "ins Licht gerückt".    (mehr)

.

RPP Tagung

 Stift Heiligenkreuz, 19.10.2013

 Institut RPP: "GottesFürcht & HeidenAngst".  (mehr)

.

WiederEröffnung
KlosterKirche

 Amstetten, 13.10.2013

  Nach der Brandstiftung zu Weihnachten 2012 und anschließender Restaurierung feierten die Franziskanischen Schulschwestern und viele Gläubige mit einem Festgottesdienst die Wiedereröffnung des Gotteshauses.

 Franziskaner-Provinzial P.Oliver Ruggenthaler, der der Messfeier mit acht Priestern vorstand, erzählte von seiner Ankunft im für ihn als Osttiroler ganz unbekannten Amstetten.   Als er sich zur Klosterkirche durchfragte, kam er am Stadtplatz an der großen Wolf-Skulptur aus Bronze vorbei, und er dachte sofort an den Wolf von Gubbio, den Franz von Assisi gezähmt hatte.    (mehr)

.

Diakon- und
PriesterWeihe

 Heiligenkreuz, 06.10.2013

 DiakonWeihe P.Ägidius Metzeler und PriesterWeihe P.Kilian Müller.  

 Zwei Mönche des Zisterzienerstiftes Heiligenkreuz im Wienerwald weihte Weihbischof Juan Antonio Martínez Camino aus Madrid, der Sekretär der Spanischen Bischofskonferenz.

  Pater Kilian Christian Hendrik Müller aus Hessen wurde zum Priester und Pater Ägidius Johann Baptist Metzeler aus dem Allgäu zum Diakon geweiht.   P.Kilian kam ins Stift als evangelischer Christ.   Er sagte: "Ich wurde gezogen!".   Der Diplom-Kaufmann hat das Sitft "ergoogelt" indem er "Kloster auf Zeit" in die Suchmaschine eingab.   Rektor P.Karl Wallner: ...  (mehr)

.

Vortrag
Rektor P.Karl Wallner

 St.Valentin, 14.09.2013

 Vortrag von Rektor P.Karl Wallner "Freude am Glauben" im Pfarrsaal.  (mehr)

.

Loretto
FamilienMesse

 Wien, 06.10.2013

 FamilienMesse als Abschluss der Loretto"Herbsttage '13" mit Hw. Andreas Schätzle.   (mehr)

.

Ausstellung,
Lange Nacht d. Museen

 Seitenstetten, 05.10.2013

 Eröffnung des neuen Ausstellungstraktes in der Stiftsgalerie mit Bildern von P.Martin Mayrhofer.   (mehr)

.

DiakonPrimiz

 St.Valentin, 29.09.2013

 Einführung von Diakon Manuel

 Mit einem mehrstündigen Festgottesdienst wurde der am 22.09.2013 in Melk geweihte Diakon Manuel Sattelberger von Dechant Johann Zarl in die Pfarre St.Valentin eingeführt.   So einen großen Empfang für den neuen Geistlichen haben damals, als es sie noch im "Überfluss" gab, nicht einmal Priester erfahren.

 Doch auf Diakon Manuel freute man sich nicht nur, weil es kaum mehr Priester gibt, sondern ...    (mehr)

.

15 Jahre
Radio Maria Austria

 Wien, 28.09.2013

 JubiläumsFest im Stephansdom und Erzbischöflichen Palais mit Kardinal Schönborn

 (RM-Press) Mit einem Festgottesdienst im Wiener Stephansdom erreichten die Feierlichkeiten rund um das 15jährige Bestehen von Radio Maria Österreich ihren Höhepunkt.   Mit S.E. Kardinal Christoph Schönborn zelebrierten unter anderem S.E. Apostol. Nuntius Peter Stephan Zurbriggen, der Programmdirektor von Radio Maria Österreich, Mag. Andreas Schätzle, der Direktor der Missio Austria, Msgr. P. Leo Maasburg und der spirituelle Leiter der Weltfamilie von Radio Maria, P. Francisco Palacios.   (mehr)

.

"Vision 2000"
Jubiläum

Heiligenkreuz, 28.09.2013

 Tagung "25 Jahre Vision 2000 - Ein Fest der Hoffnung"

 Mit bewegenden Vorträgen bei einer Festveranstaltung im Kaisersaal des Stiftes Heiligenkreuz gedachte die Zeitschrift Vision 2000 ihrer Gründung vor 25 Jahren.

 Auf Einladung von Abt Dr. Maximilian Heim füllten am Samstag zahlreiche LeserInnen und Freunde den Kaisersaal des Stiftes Heiligenkreuz zu einer festlichen Vortragsfolge.   Mit einem rundum gelungenen Fest feierte die Zeitschrift "Vision 2000" ihr 25-jähriges Jubiläum.   Chefredakteur Christof Gaspari erinnerte daran, dass ...   (mehr)

.

X-Fest

  Linz, 27.09.2013

 JugendFest mit "Cardiac Move" und P. Bernhard Eckerstorfer

  Partypalmen und Worshipdisco, Cocktails und ein Benediktinerpater, der zu Jugendlichen über den Papst preacht – geht das alles zusammen? Willkommen beim x-fest in Linz ! :)   Schon beim Eingang wird man mit einem Drink begrüßt, dann geht’s in die Gewölbe der Krypta, die in buntes Scheinwerferlicht getaucht ist.   Und nicht nur in Licht - auch in Musik.   Cardiac Move, eine aufstrebende Band, die gerade erst vor einer knappen Million beim Weltjugendtag in Rio de Janeiro Stimmung gemacht hat, entführt die Menge in Lobpreis mit Tiefgang. ...  (mehr)

.

Vernisage
"Fossile Schätze"

  Seitenstetten, 24.09.2013

 

  ...  (mehr)

.

15 Jahre
Radio Maria Austria

  Maria Taferl, 21.09.2013

 Große Wallfahrt anlässlich des 15. Radio Maria Jubiläums

 Die Messe wurde zelebriert von mit Radio Maria Austria-Programmdirektor Andreas Schätzle, zusammen mit Pfarrer Franz Schaupp (Pöggstall), Dechant Johann Grülnberger (Nöchling), Herr Johannes (Senior des Stiftes Heiligenkreuz), P. Anton Gots (Gründer des Behindertendorfes Altendorf) und Pfarrer Wolfgang Auhser (Thaya).   Während es rundherum regnete, hatte die Muttergottes ihren Wetter-Schutzmantel über den Taferlberg ausgebreitet, sodass es bis zum Ende der Agape trocken blieb. :)   So konnten noch viele schöne Begegnungen ...  (mehr)

.

15 Jahre
Radio Maria Austria

  Innsbruck, 14.09.2013

 15 Jahre Radio Maria in Österreich, Station Innsbruck

 Die Hörerwallfahrt in die Redemptoristenkirche war der Abschluss der "GeburtstagsTour" in Tirol.   Das dritte in der Reihe der Tiroler Treffen, nach der "Geburtstagsfeier mit Primizmesse" mit P.Johannes Paul Chavanne in Zell am Ziller und dem Symposium "Was heißt hier marianisch!?" mit Loretto-Gründer Georg Mayr-Melnhof in Kufstein, gestaltete sich zu einem Fest persönlicher Begegnung.   (mehr)

.

15 Jahre
Radio Maria Austria

 Neumarkt im Hausruckkreis, 10.09.2013

 15 Jahre Radio Maria Österreich, Station Neumarkt

 Als Gebetsabend wurde die 3. Station der Jubiläumsfeierlickeiten des Marianischen Radios in der Pfarre Neumarkt am Hausruck gestaltet.   Zu Beginn stand eine Familienmesse mit RM-Programmdirektor Hw. Andreas Schätzle, konzelebriert von Gastgeber Pfarrer Josef Gratzer und Diakon Markus Schobesberger, musikalisch gestaltet vom Kinderchor der Pfarre Gallspach und einem jugendlichen Lobpreisteam.

 In der Pause zeigte Pfarrer Gratzer den Interessierten das Studio von Radio Maria und das seines KIT-TV.   Bei der Agape im Pfarrhof ... (mehr)  

.

BergMesse
Gerolder Kapelle

  Steyr, Münchholz, 08.09.2013.

  Zwei BergMessen zu Fest der Mariä Geburt

...   (mehr)

.

FriedensRose -
Verleihung

  Waldhausen, 01.09.2013.

 Verleihung der FriedensRose Waldhausen 2013

 Am Sonntag, dem 1. September - als "Tag der Schöpfung" bewusst gewählt - fand im Stift Waldhausen zum vierten Mal die Verleihung der Europäischen Friedensrose statt. Empfänger der Friedensrose sind heuer:   (mehr)

.

Theol. SommerAkademie

  Aigen im Mühlkreis, 26.–28. August 2013 25.

 Int. Theologische Sommerakademie "Christus: Gestern, heute und in Ewigkeit"

  Die Internationale theologische Sommerakademie des Linzer Priesterkreises ist bemüht, aktuelle wie grundlegende Fragen der Theologie zu behandeln und so die Wahrheit der Offenbarung den Menschen von heute verständlich zu machen.   An der abschließenden Podiumsdiskussion zum Thema "Zur Zukunft von Glaube und Kirche in Mitteleuropa" beteiligten sich Kardinal Kurt Koch (Rom), Prof. John Roa (New York), Prof. Thomas Stark (St.Pölten/Heiligenkreuz) und Rektor P. Karl Wallner (Heiligenkreuz).   Diskussionsleiter Dr. Andreas Unterberger (Wien) stellte die Frage, ob .. .   (mehr)

.

"Zaveslaj" - Schiff der Begegnung für Jugendliche

 Šibenik, Werft, August 2013

 In Kroatien entsteht ein Schiff der Begegnung -eine Art schwimmende Pfarre, auf welchem Jugendliche aus dem In- und Ausland, von Priester(n) begleitet, über die Adria fahren und mit ihresgleichen auf abgelegenen Inseln Freundschaften werden knüpfen können.   (mehr)

.

Heilige HochZeit

  Eisenstadt, 13.07.2013

 Heilige HochZeit von Sabrina Galatsai und Gerald Seyer

  In der Bergkirche mit vier Priestern, u.a. Pater Karl Wallner vom Stift Heiligenkreuz, bei dem Sabrina die erste Sekretärin für Öffentlichkeitsarbeit war.     (mehr)

.

PrimizMesse

 Seitenstetten, 07.07.2013

 Der Benediktinerpater Vitus Weichselbaumer feierte seine Primizmesse in der Stiftskirche beim Hochamt am Sonntag.   Zur Seite stand ihm Altabt Johannes Gartner.   Anschließend spendete er den Primizsegen.    P.Vitus ist gebürtiger Steyrer und studierte Theologie in Linz.   (mehr)

.

"Jägerstätter"
von Felix Mitterer

 Haag, 05.07.2013

 Die mit großer Begeisterung aufgenommene Premiere des Theaterstücks über den 2007 selig gesprochenen Wehrdienstverweigerer Franz Jägerstätter beim Haager Theatersommer ist eine späte Genugtuung für die Kinder, Enkel und Urenkel des Bauern aus St. Radegund im Bezirk Braunau.   ...

 Ein absolutes MUSS für Menschen aller Weltanschauungsprägungen -nicht nur für Gläubige und Friedensaktivisten- denn Franz Jägerstätter ist ein Zeichen für unsere Zeit, in welcher sich die westlichen Demokratien zunehmend zu einem ebensolchen totalitären Überwachungsstaat degradieren, gegen den er sein Leben als Zeugnis gab.

 Besonders empfohlen für gebürtige Österreicher.   Denn einerseits ist es traurig, dass Menschen wie Jägerstätter und Familie Trapp im Ausland noch immer bekannter sind als in ihrer Heimat, und andererseits ist die Aufarbeitung hier nur teilweise und nicht nachhaltig bewältigt worden, was die Gefahr mit sich bringt, dass sich die Geschichte wiederholen könnte.   (mehr)

.

Diakon- & PriesterWeihe

 Seitenstetten, 30.06.2013

 Weihbischof Anton Leichtfried weihte in der Seitenstettner Stiftskirche Vitus (Markus) Weichselbaumer zum Priester und Andreas Tüchler zum Diakon.   (mehr)

.

40. und 60.
PriesterJubiläum

 St.Peter/Au, 30.05.2013

   Altpfarrer Sallinger und Pfarrer Schuh feierten gemeinsam ihre großen Jubiläen beim Hochamt am Sonntag.

 Über die Jubilare:  Altpfarrer Monsignore Alois Sallinger ist 85 Jahre alt, er ist seit 60 Jahren Priester und seit 45 Jahren als Seelsorger in St. Peter und Umgebung tätig.    Pfarrer Anton Schuh ist 65 Jahre alt, er ist seit 40 Jahren Priester und als Pfarrer seit 10 Jahren in St. Peter tätig.    (mehr)

.

GrundSteinLegung
HochSchulAusbau

 Stift Heiligenkreuz, 28.06.2013

 FestAkt, FestMesse, festliche Grundsteinlegung und DankFest: ein großartiger DIES FESTIVUS für die Heiligenkreuzer, die Studenten und für alle, die mit ihnen und mit dem Stift verbunden sind. Mit dem Präfekten der Kongregation für das Katholische Bildungswesen Kardinal Grocholewski , dem österr. Wissenschaftsminister Töchterle, dem NÖ Landtagspräsidenten Penz, Abt Maximilian, Rektor P. Karl ...  (mehr)

.

St.PetererMeile

 St.Peter in der Au, 22.06.2013

 Mit fast 300 Anmeldungen erreichte die Teilnehmerzahl heuer wieder einen Rekord.   Ein Novum: diesmal bekamen alle jüngeren Teilnehmer eine Ehrenmedaille.   Hier die Ergebnisliste.   (mehr)

.

Jugend- und MissionsFest

 Stift Wilhering, 08.06.2013

 Jugend- und MissionsFest "I believe"

 Mit Abt Reinhold Dessl und Gemeinschaft Cenacolo, organisiert von Missio OÖ.  (mehr)

.

JahrHundert-
HochWasser

  Steyr, 02.06.2013

 In Steyr wurden am Sonntag, dem 2. Juni schon zu Mittag die Uferstrassen von Enns und Steyr überflutet.   Am Nachmittag lagen Ennskai und Ortskai einen guten Meter unter Wasser.   Gegen 20h dürfte der Pegelhöchststand aber erreicht gewesen sein.   Im Steyrtal wurde Katastrophenalarm ausgelöst, der Pegel überschritt dort den Jahrhunderst-Höchststand vom Jahr 2002.   Dasselbe wäre vermutlich auch in der Stadt wieder passiert, wenn vor 2 Jahren das Flussbett der Enns nicht um 3m vertieft worden wäre.  Eine Investition, die sich offensichtlich ausgezahlt hat.   (mehr)

.

OpenAir
X-Fest

  Linz, 31.05.2013

 Mit Konzert von "Good Weather Forecast", Impuls von Georg Mayr Melnhof, Anbetung, Agape, christlicher Disco und einem Wetterwunder: nach ziemlich genau 34,5 Stunden ununterbrochenen starken Regens hörte es zu schütten auf, just when "Good Weather ..." zu spielen begann. :)   (mehr)

.

DekanatsFirmung
(08h)

 Seitenstetten, 18.05.2013, 08h

 Dekanatsfirmungen im Benediktinerstift:  am Pfingstsamstag spendeten Abt Petrus Pilsinger und der emeritierte Abt von Seckau, Dr. Johannes Gartner bei zwei Messen um 8:00 und 10:30 Uhr das Sakrament der Firmung.   (mehr)

.

DekanatsFirmung
(10h30)

 Seitenstetten, 18.05.2013, 10h30

 Dekanatsfirmungen im Benediktinerstift:  am Pfingstsamstag spendeten Abt Petrus Pilsinger und der emeritierte Abt von Seckau, Dr. Johannes Gartner bei zwei Messen um 8:00 und 10:30 Uhr das Sakrament der Firmung.   (mehr)

.

DekanatsFirmung
(08h)

 Sonntagberg, 20. Mai 2013, 8 Uhr

 Am Pfingstmontag fanden bei kühlem, aber sonnigem Wetter in der Wallfahrtskirche am Sonntagberg die Firmungen des Dekanats Waidhofen an der Ybbs statt.

 Bei zwei aufeinander folgenden Messen am Vormittag spendeten Abt Petrus Pilsinger und Altabt Berthold Heigl vom Benediktinerstift Seitenstetten den ca. 50 Jugendlichen das Sakrament der Firmung.   In seiner Predigt erzählte Abt Petrus in Bezug auf das Evangelium vom Haus auf dem Fels (Lk 6,48) über den Turnhallenbau in Seitenstetten (wir berichteten hier und hier), der auf gar nicht so festem Grund erfolgte, dafür aber auf sehr vielen festen Säulen.   (mehr)

.

DekanatsFirmung
(10h30)

 Sonntagberg, 20. Mai 2013, 10 Uhr 30

 Siehe oben.   (mehr)

.

FronLeichnam-
Prozession

  Haidershofen, 30.05.2013

 (mehr)

.

PfarrFirmung

  Allhartsberg, 14.05.2013

Mit Altabt Johannes, der zugleich Pfarrer von Allhartsberg ist.  (mehr)

.

ErstKommunion

  Wolfsbach, 09.05.2013

Mit Pfarrer P.Jakobus Tisch.  (mehr)

.

"Fest der Familie"

  Maria Langegg, 04.05.2013

"Die Familie ist Abbild Gottes!"  -  4."Fest der Familie" im marianischen Wallfahrtsort

  Als Auftakt der Veranstaltungen zum "Tag des Lebens" (1. Juni) kamen ca. 50 Familien mit doppelt so vielen Kindern zu ihrem Fest nach Maria Langegg im Dunkelsteinerwald.   Getragen von der "Initiative Christliche Familie", der "Gemeinschaft der Seligpreisungen" und von den Pastoralen Diensten der Diözese hat das Familienfest schon Tradition.   Markus Mucha von der diözesanen Fachstelle Beziehung-Ehe-Familie: "Es geht an diesem Tag darum, Familien in ihrer Aufgabe als kleinste Zelle in Gesellschaft und Kirche zu stärken.   Ein weiteres Ziel ist es, die Familien zu vernetzen, zu ermöglichen, andere Familien kennen zu lernen und miteinander ins Gespräch zu kommen."  (mehr)

.

"MehrWert Glaube"

  Stift Kremsmünster, 03.05.2013

 Vortrag "MehrWert Glaube" vom Schweizer JugendBischof Marian Eleganti

.  (mehr)

.

MostViertel-WallFahrt

  Sonntagberg, Fest des heiligen Josef des Arbeiters, 01.05.2013

 "MostViertel-WallFahrt" mit Weihbischof Leichtfried

  Im Jubiläumsjahr 2000 fand die erste Mostviertel-Wallfahrt statt.   Das Jahr des Glaubens war für Dechant Döller aus Weidhofen Anlass diese Wallfahrten wiederzubeleben.   Die heilige Messe mit Tauferneuerung feierten Weihbischof Anton Leichtfried, Dechant Herbert Doller, Pfarrer P.Franz Hörmann, Prior P.Laurentius Resch, P.Stefan Gruber, sowie zwei Diakone mit etwa 500 Gläubigen.  (mehr)

.

PriesterJubiläen und
SpatenStich

  Zisterzienserstift Heiligenkreuz, 30.04.2013

  Silbernes PriesterJubiläum von Abt Maximilian, P.Karl und P.Marian, sowie Spatenstich für den Ausbau der Theologischen Hochschule.   (mehr)

.

FotoAusstellung

  Linz, KulturQuartier, 24.04.2013

 "Realities" von Claudia Henzler

 Auch wenn die Realität manchmal erschütternd ausschaut, wie in Srebrenica/Bosnien, wo tausende Menschen umgebracht wurden, oder in Haiti nach dem Erdbeben, Palästina, Kosovo, etc., vermag es die engagierte Fotokünstlerin und Gewinnerin des St.Leopold Preises, durch ihre Linse nicht das Elend, sondern -trotz allem- die Würde des leidenden Menschen in den Vordergrund zu stellen.

 Ihre Fotos bringen uns die wichtige Botschaft: das, was wir hier "Krise" nennen, ist lächerlich im Vergleich zur Not, die Menschen anderswo zu ertragen haben.   Claudia Henzler (henzlerworks.com) möchte mit ihren Fotodokumentationen Verständigung zwischen Menschen, Völkern und Religionen fördern.  (mehr)

.

Kroatische Messe

  Steyr, 21.04.2013

 Kroatische heilige Messe mit Pater Anton

 Eine der vielen Leistungen der Katholischen Kirche in Österreich ist die Ausländer-Seelsorge.   Zu den ca. 300.000 Migranten in Österreich zählen der Statistik Austria nach ca. 70.000 Kroaten.   Die Kirche schätzt die Zahl auf 100.000.   Damit ist nicht die kroatische Minderheit im Burgenland, die in Österreich seit dem 15 Jh. existiert, gemeint.  

 Steyr ist einer der 60 Orte in Ö., wo es regelmäßig Gottesdienste auf Kroatisch gibt.   Zelebriert wurde die Sonntagsmesse von Franziskanerpater Anto Hajmiler von der Kroatischen Katholischen Mission in Linz.   Seine Vorfahren kamen einst aus dem deutschsprachigen Raum nach Kroatien, jetzt kümmert er sich um kroatischsprachige Auswanderer in Österreich.     (mehr)

.

Jugend-Messe

Wien, 14.04.2013

 Jugendmesse bei Regnum Christi

Ungeachtet der großen Turbulenzen, die es in der Gemeinschaft gab (nicht aber in Österreich), zählt das Regnum Christi hier zur "Avantgarde" der Neuevangelisierung.   Vor allem durch die erfolgreiche Veranstaltungsreihe "Theologie vom Fass", wo Glaubensthemen in die lockere Atmosphäre von Kaffeehäusern u.ä. getragen werden und die regelmäßig in mehreren Bundesländern stattfinden.   Aber auch das geistliche Zentrum "Johannes Paul II." ist gut besucht.   Dank Father George Elsbett haben wir an der Jugendmesse teilnehmen und sie kurz fotodokumentieren dürfen.   (mehr)

.

Primiz-Messe

 Wien, St.Rochus Kirche, 14.04.2013

 In seiner Heimatpfarre St. Rochus feierte P.Johannes Paul Chavanne OCist seine erste heilige Messe

 Der kleine Jacob Chavanne war langjähriger Ministrant der Oratorianer Pfarre St.Rochus im 3. Wiener Gemeindebezirk.   Obwohl darin von seinen Eltern gefördert, waren sie von seinem Entschluss ins Kloster zu gehen überrascht, um nicht zu sagen geschockt.   Sogar sein Pfarrer P.Felix meinte zuerst "Das wird nix", denn zu lebhaft war er ihm als Knabe in Erinnerung. Doch Jacob war es Ernst mit seiner Entscheidung. ...   (mehr)

.

Priester- und
Diakon-Weihe

  Zisterzienserstift Heiligenkreuz, Weißer Sonntag, 07.04.2013

 An einem denkwürdigen Tag weihte Kardinal Schönborn im Stift Heiligenkreuz Fr.Kilian Müller OCist zum Diakon und P.Johannes Paul Chavanne OCist zum Priester.

Der 7. April des Jahres 30 wird historisch als Karfreitag gesehen, liturgisch war es heuer der 'Weiße Sonntag' - 'Sonntag der göttlichen Barmherzigkeit', an dem die beiden Zisterzienser von Kardinal Christoph Schönborn die Weihe empfingen.   (mehr)

.

Abt - Weihe

  Seitenstetten, Ostermontag, 01.04.2013

 "Vater werden ist nicht schwer, ... " -  Abtbenediktion von P.Petrus durch Bischof Klaus

 Nachdem Diözesanbischof DDr. Klaus Küng bei der Pontifikalmesse in der Stiftskirche Seitenstetten P.Petrus Pilsinger gesegnet, und dadurch seine Wahl zum Abt im wörtlichen Sinne abgesegnet hatte, begann er seine Dankesansprache mit dem Spruch "Vater werden ist nicht schwer, Vater sein dagegen sehr".   Damit spielte er darauf an, wie leicht und schnell er am 08.02.2013 (wir berichteten) zum "Vater" (Abt, Abbas: Vater) des Stiftes gewählt wurde.   Er sei sich bewusst, dass dieses väterliche Amt in so einem großen Haus sehr viel abverlangt, daher bat er um Gebetsbegleitung.   Doch "was wäre ein Vater ohne Kinder", meinte der Abt und bat gleich auch um das Gebet für möglichst viel "Nachwuchs" im Kloster.   Und so ging es in seiner bekannten humorvollen Art weiter:   (mehr)

.

Abt -
AmtsÜbernahme

  Seitenstetten, BenediktusFest, 21.03.2013

  Abt Petrus übernimmt sein Amt.  (mehr)

.

Konzert
"Die Priester"

  Wien, Votivkirche, 18.03.2013

  "Seid ihr echt?", werden sie oft gefragt. - Ja, sie sind echt, drei römisch-katholische Priester, die mit unerwartet großem Erfolg ihren Glauben musikalisch verkünden! "Die Priester", das sind: Benediktinerabt Rhabanus Petri, P.Vianney Meister OSB und Diözesanpriester Andreas Schätzle.   Die positive Resonanz auf ihr erstes Album "Spiritus Dei" und der Spaß am Musizieren inspirierte und motivierte sie zur neuen CD "Rex Gloriae", die auf dieser Tour vorgestellt wurde.   Man vermutet sie nicht im Showbusiness, und es ist auch ungewöhnlich, drei singende Geistliche auf einer Bühne zu erleben.   Und doch ....   (mehr)

.

Vernissage im
NÖ LandesMuseum

  St.Pölten, 23.02.2013

 Der heilige Leopold als Publikumsmagnet - Ansturm auf Ausstellungseröffnung

 Die Sonderausstellung "Hl. Leopold" im St.Pöltner Landesmuseum erinnert an einen Adeligen, der als Mensch und Politiker zu Lebzeiten, sowie im geistlichen Sinne als Landespatron, Großes für das Land Niederösterreich geleistet hat.

 Leopold der III., der Markgraf von Österreich, auch der Milde oder Fromme genannt, ist im 11 Jh. in Melk geboren und war Vater von 18 Kindern.   In der Familie wurde immer gebetet und Betrachtungen gehalten, daher ist es kein Wunder, dass seine zwei Ehen glücklich waren und einige seiner Kinder Geistliche geworden sind, wie Bischof Otto von Freising.   Er gründete mehrere Klöster: das der Chorherren in Klosterneuburg, das der Zisterzienser in Heiligenkreuz und das der Benediktiner in Klein-Mariazell.   Er lehnte die Kaiserkrone demütig auf den Knien ab mit den Worten, es solle ein Würdigerer gefunden werden.   (mehr)

.

PK mit Abt Petrus

  Seitenstetten, 09.02.2013

 Pressekonferenz mit Abt Petrus Pilsinger, in welcher er u.a. auch über Positionierung des Klosters sprach.  (mehr)

.

Abt-Wahl

  Seitenstetten, 08.02.2013

  HABEMUS ABBATEM !   Petrus est !   :)

  Der neue Abt des Benediktinerstiftes ist der bisherige Gymnasialdirektor Pater Petrus Pilsinger.  (mehr)

.

X-FEST

  Linz, 01.02.2013

  X-FEST mit "Brake A Tie"

 Mit einem erfrischenden Konzert der jungen rockigen Band "Break a Tie" aus Wien wurde der einjährige Geburtstag des X-Festes in Linz gefeiert.   Danach gab es Anbetung mit Karmeliter-Pater Benno und einen Impuls von einem Primizianten, dem Jungpriester Christian, der den Jugendlichen das Loretto-Motto "Ihr seid die Wächter des neuen Morgens" erklärte.   (mehr)

.

Vortrag
WeihBischof
Krätzl

 Seitenstetten, 29.01.2013

 "Für eine Kirche die den Menschen dient"

  (mehr)

.

DreiKönigs-
Messe

 Seitenstetten, 06.01.2013

 Abt-Abschied bei der Dreikönigs-Messe

 Mit "etwas Wehmut" verabschiedete sich Abt Berthold Heigl beim Pontifikalamt zur Erscheinung des Herrn in einer kurzen Ansprache von der Pfarrgemeinde und dem Konvent.   (mehr)

.

SternSinger
2013

 St.Peter in der Au, 06.01.2013

 DreikönigsSonntag - Hochfest der Erscheinung des Herrn

 In der Pfarre St.Peter waren heuer 49 Sternsinger mit 13 Begleitern unterwegs, um Spenden zu sammeln und damit rund einer Million Menschen ein würdigers Leben zu ermöglichen. Pfarrer Anton Schuh bedankte sich bei der "Dreikönigs-Messe" bei Sternsingern und Spendern für ihren Betrag von 6.477 Euro.   (mehr)