This is Google's cache of http://cross-press.net/Docu/2015.htm. It is a snapshot of the page as it appeared on 25 Mar 2015 16:35:50 GMT. The current page could have changed in the meantime. Learn more
Tip: To quickly find your search term on this page, press Ctrl+F or ⌘-F (Mac) and use the find bar.

Text-only version
 
Cross-Press 2015
    2015
Index

CROSS-PRESS       

.

Rorate Messe

 Biberbach, 19.12.2015

 3. Rorate mit Pf. P.Stefan und "D'Mitterfelder Stubnmusi"

   ...    (mehr)

.

AdventMarkt

 Seitenstetten, 13.12.2015

  AdventMarkt im MeierHof des Stiftes

 Unter den Arkanden im rustikalen Ambiente des Stiftsmeierhofs findet der jährliche Adventmarkt des berühmten "Vierkanter Gottes", des Seitenstettner Benediktinerstiftes, statt. Hier einige Seitenblicke auf Aussteller und Besucher. (mehr)

.

Vortrag

 Seitenstetten, 15.12.2015

  Vortrag von Dr. Fried "Mental health in Gaza"

  Psychiaterin Dr. Michaela Fried berichtete über ihren Besuch in Gaza im Oktober des Jahres, just zu der Zeit, als dieses palästinensische Gebiet als Vergeltung für Messerattacken in Jerusalem tagelang bombardiert wurde. Voweg betonte sie: "Ich bin nicht gekommen um euch zu sagen, Palästinenser sind gut, und Israelis schlecht, und auch nicht umgekehrt, denn durch Terror und Krieg sind alle traumatisiert."  ...  (mehr)

.

AdventLesung

 Seitenstetten, 12.12.2015

  Lesung von M.Schwabeneder und AdventKonzert

 Die Rom- und Vatikan-Korrespondentin Dr. Mathilde Schwabeneder las wahre Geschichten aus ihrem erschütternden Buch "Auf der Flucht", das sie mit ihrem ORF-Kollegen Karim El-Gawhary geschrieben hat.   Moderator Mag. Michael Wagner und das Publikum im voll besetzten Benediktus-Saal stellten ihr viele Fragen über ihr Leben und ihre Arbeit in Rom und im Vatikan.   Gastgeber waren Abt Petrus Pilsinger und Altabt Berthold Heigl. ... (mehr)

.

Tag der Offenen Tür

 Wien, am 8. Dezember 2015

 Tag der Offenen Türe im Wiener Radio Maria - Studio

 Die Mitarbeiter des Radios luden dazu ein, den 8. Dezember, das Fest der Muttergottes, statt auf den Einkaufsstraßen im Studio in der Pottendorferstraße 21 zu verbringen. Ein Alternativ-Programm zum Shoppen fanden die zahlreichen Besucher im gemeinsamen Feiern und Beten, einander Kennenlernen bei persönlichen Begegnungen, der Video-Liveschaltung nach Rom zur Öffnung der Hl. Pforte im "Jahr der Barmherzigkeit" durch den Papst, sowie anderen interessanten Programmpunkten.   (mehr)

.

JugendVesper

 Seitenstetten, 04.12.2015

 JugendVesper mit P.Vitus und Sr.Lisbeth

   ...    (mehr)

.

DiakonenWeihe

 Seitenstetten, 28.11.2015

 DiakonenWeihe von Fr. Matthäus Kern OSB

  Zur Freude der benediktinischen Klostergemeinschaft wurde Frater Matthäus Kern durch Bischof Dr. Ludwig Schwarz zum Diakon geweiht.

  Frater Matthäus, der sich nach der Diakonenweihe Pater nennen darf, hat Theologie in Salzburg studiert und unterrichtet Religion am Stiftsgymnasium.   Er wird nun in der Pfarre Seitenstetten auch Pastoralaufgaben übernehmen.   (mehr)

.

GeburtstagsFeier

 Wien, 21.11.2015

 Feier zum 50. Geburtstag von RM-Programmdirektor Schätzle

 Am Gedenktag Unserer Lieben Frau in Jerusalem*) feierte Andreas Schätzle, der Programmdirektor von Radio Maria Österreich, seinen 50. Geburtstag.   Er beging sein Jubiläum ("Jubeljahr", wie er es nannte) mit einer Hl. Messe zu Ehren der Muttergottes in der Karmelitenkirche in Wien-Döbling.

 Zahlreiche Freunde, Mitarbeiter und Gäste waren gekommen, die ihm auf vielerlei Weise Wegbegleiter waren. So auch die Mitglieder der Musikband und Pfarrer Clemens Abrahamovicz, in dessen Pfarre Andreas als junger Theologe sein Praktikum absolvierte und der zu seinem Ehrentag die Predigt hielt.    (mehr)

.

SponsionsFeier

 Heiligenkreuz, 14.11.2015

 Sponsion 2015 an der Theol.-Phil. "HS BXVI." HeiligenKreuz

 Mit Abt Maximilian Heim, Rektor P.Karl Wallner und einem besonderen Gast aus Rom, dem Präfekten der Glaubenskongregation Gerhard Müller, der anlässlich des Terrors in Paris meinte: "Nur die Liebe überwindet den Hass !"

  Kardinal Gerhard Ludwig Müller war zum 40-Jahr-Jubiläum des Priesterseminars Leopoldinum, das einst rechtlich zu seiner früheren Diözese Regensburg gehörte, nach Heiligenkreuz gekommen.   In seinen Statemant sagte er: "Manchmal wird gesagt, das ist ein religiöser Hintergrund für Gewalt, aber in Wirklichkeit ist ja Religion die Verbindung zu Gott, zu Gott, der uns Menschen erschaffen hat, der uns liebt, der uns zu Brüdern und Schwestern macht.   Er ist der Gott des Lebens und der Liebe und der Wahrheit und er ist absolut dagegen, dass wir Menschen uns einander umbringen und uns sogar noch auf seinen Namen berufen."    (mehr)

.

a-cappella Konzert

 St.Peter in der Au, 07.11.2015

 Konzert von "zwo3wir"

  Anlässlich ihrer neu erschienenen CD "Smaragdrot" präsentierten sich die fünf Mostviertler Musiker am Samstag in der voll besetzten Carl Zeller Halle in St. Peter/Au und bewiesen einem begeisterten Publikum ihre Vielseitigkeit.

 Der Titel wird auf dem Cover interpretiert: SMARAGD: Ein (grüner) Edelstein, der unter Anstrengung und großem Einsatz der Natur hervorgebracht wird.   ROT: Farbe des Herzblutes. Sinnbild für Liebe zur Musik, miteinander Glühen und Brennen für diese CD.   Ein Oxymoron also, eine enge Verbindung zweier sich widersprechender Begriffe, das sich auch in der Farbwahl der Schrift wiederfindet: "smaragd" wird rot geschrieben und "rot" grün.      (mehr)

.

KunstWerk-Jubiläum

 Weistrach , 07.11.2015

 Fest 500 Jahre SchlingRippenGewölbe in der Pfarrkirche

 An zwei Tagen gedachte die Pfarre Weistrach der Besonderheit ihrer Pfarrkirche, des Gewölbes in Schlingrippenform, das vor 500 Jahren gebaut wurde.

 Am Samstag lud die Pfarre Weistrach zwei namhafte Referenten zu einem Kulturabend in die Pfarrkirche ein.    Diözesanrestaurator Dr. Wolfgang Huber erzählte über die Kunstschätze in der Diözese und betonte die Bedeutung des Weistracher Schlingrippengewölbes.   Der Wiener Kunsthistoriker Mag. Alfred Fischeneder zeigte anhand von Fotos und Skizzen die Entwicklung der kirchlichen Baukünste von 1300 bis zum Jahr 1515, in welcher das Gewölbe von Weistrach entstanden ist.    (mehr)

.

Friedhof-Gang

 St.Peter in der Au, 01.11.2015

 FriedhofGang zu AllerHeiligen

  Am Hochfest aller Heiligen wurde nach dem Hochamt beim Kriegerdenkmal vor der Kirche auch der Gefallenen beider Weltkriege gedacht.   Gleich anschließend erfolgte der Friedhofsgang in Form einer feierlichen Prozession, angeführt von Mitgliedern des Kameradschaftsbundes, begleitet von der Musikkapelle.   Bei strahlendem Herbstwetter segnete Pfarrer Peter Yeddanapalli die Gräber und die Angehörigen der Verstorbenen.   (Fotos: Gabi Malinar)    (mehr)

.

Halloween - Vigil

 Seitenstetten, 30.10.2015

 Halloween anders:  "Nacht der 1000 Lichter"

  Ein ruhiges, besinnliches und leuchtendes Helloween veranstalteten Stift und Pfarre Seitenstetten, Jugendhaus Schacherhof, Bildungshaus St. Benedikt, Haus Gennesaret und das Stiftsgymnasium.

 Am Vorabend von Allerheiligen (Halloween, All Hallows Eve = Allerheiligen Vorabend) still zu werden und sich bewusst zu machen, dass wir nur Gast auf Erden sind und jeder von uns auf Gott und den Nächsten angewiesen ist.   Rund 450 Kinder, Jugendliche und Erwachsene nutzten die Gelegenheit, den Spuren des Lichtes zu folgen, sich von Lichtinstallationen an 12 Stationen zum Thema "Aufbruch zum Licht" inspirieren zu lassen, und neue, lichtvolle Gedanken zu fassen und weiterzugeben.     (mehr)

.

Wanderung - WortGottesDienst

 St.Peter, 26.10.2015

 Wanderung auf den Stockerkogel zum NationalFeiertag

  Die Beteiligung an der traditionellen Nationalfeiertags-Wanderung des Alpenvereins auf den Stockerkogel war heuer besonders gut, was man von der Fernsicht hingegen nicht behaupten kann.   Bei windig-kaltem Herbstwetter, gelengetlich eingehüllt von Nebelschwaden, wurde vor dem großen hölzernen Kreuz eine Wortgottesdienstfeier gehalten, vorbereitet von DI Peter und Marianne Haberfehlner.   Gebetet wurde besonders für die Flüchtlinge und den Weltfrieden, sowie gedankt für den Frieden in unserem Heimatland.     (mehr)

.

HöhlenRettungs - Übung

 Windischgarsten, 24.-25.10.2015

 HerbstÜbung der HöhlenRettung OÖ & S

 Die herbstliche Höhlenrettungsübung veranstalteten die Höhlenrettungsverbände Oberösterreich und Salzburg gemeinsam.    Der theoretische Teil fand in der Bergrettungszentrale in Windischgarsten statt, die praktischen Übungen im Klettergarten "Rading" in Windischgarsten, sowie im "Kletterstadel beim Heli" in Spital am Pyrhn.   Beteilgt waren Ausbildungsleiter Helmut Steinmassl, Ausbildner Ralf Cassebaum, Matthias Hammer, Manfred Hiebl, Clemens Tenreiter und Franz Schmidt, 38 Höhlenretter, sowie mehrere Höhlenforscher. Auch einige Kinder und Enkelkinder der Forscher waren als Zuschauer dabei.  :)     (mehr)

.

Bücherei-Eröffnung

 St.Peter, 18.10.2015

 Eröffnung und Segnung der Öffentlichen Bücherei

  Ehemalige Pfarrbücherei als Öffentliche Bibliothek neu eröffnet Mit einem Tag der offenen Tür startete die ehemalige Pfarrbücherei ihren Betrieb als Öffentliche Bibliothek.   Die Eröffnung erfolgte durch LR Mag. Karl Wilfing und Bgm. MMag. Johannes Heuras.   Anschließend erfolgte die Segnung der Räumlichkeiten durch den Hausherrn, Pfarrer Peter Yeddanapalli.

  Die Pfarre stellt die Räumlichkeiten für die Öffentliche Bibliothek gratis zur Verfügung und überließ ihr ca. 1.500 Bände aus dem Bestand der Pfarrbücherei. Die Bibliothek befindet sich nach wie vor im Erdgeschoß des Pfarrhofs.   Sie ist somit barrierefrei zugänglich und verfügt über sanitäre Anlagen. Mehrere Fenster werden als Auslagen verwendet.    (mehr)

.

DoppelPfarr-WallFahrt

 Maria Neustift, 04.10.2015

 WallFahrt der DoppelPfarre St.Peter & Weistrach

  Erste gemeinsame Fußwallfahrt der Pfarren St. Peter und Weistrach nach Maria Neustift Bei wechselhaftem Wetter machten sich über 60 Personen auf den Weg "in die Neustift".   Die hl. Messe wurde von Altpfarrer Anton Schuh zelebriert, der in seiner Predigt auf das Evangelium von den Seligpreisungen einging.   Diese seien Verheißungen Jesu an uns, die uns Mut machen sollen, gegen den Strom zu schwimmen, "wenn es darauf ankommt".   Sie gelten den Kleinen, Unmündigen, die selber keine Stimme haben: Jesus preist jene selig, die anders leben, als wir es gewohnt sind.   Er selber lebt es vor. Es sei heilsam, die Seligpreisungen bei der abendlichen Gewissenserforschung durchzugehen und zu versuchen, diese "Herzensanliegen Jesu" wenigstens ansatzweise zu leben.   Das sei ein Einüben in konkrete Alltagsheiligkeit.    (mehr)

.

KirchPlatz-Segnung

 Sonntagberg, 04.10.2015

 FestGottesDienst und KirchPlatz-Segnung

  Mit einem Festgottesdienst in der Basilika wurde der erste Abschnitt des Revitalisierungsprojektes mit der Eröffnung und Segnung von Kirchenvorplatz und Pfarrhaus gefeiert.   Abt Petrus Pilsinger und Pfarrer P. Franz Hörmann zelebrierten das vom Kirchenchor Sonntagberg musikalisch gestaltete Hochamt und nahmen anschließend die Segnung vor.  ....    (mehr)

.

Jubiläum

 Wien, 26.09.2015

  Kardinal Schönborn ist 20 Jahre Erzbischof von Wien 

 Am 14. September 1995 übernahm der damalige Weihbischof und Erzbischof-Koadjutor das Amt des Wiener Erzbischofs.  

 Die Feier seines Jubiläums im Stephansdom nützte der Kardinal, um Denkanstöße angesichts der Flüchtlingskrise zu geben.   Er bezeichnete die gegenwärtige Situation als "Anzeichen für einen Epochenwandel".   Die Kirche müsse die Zeichen der Zeit richtig deuten, sich der Dringlichkeit der Realität stellen und die Flüchtlingsfrage vor allem als eine Frage der Menschlichkeit sehen.   (mehr)

.

Hörer-WallFahrt

 Maria Taferl, 19.09.2015

 Hörer-WallFahrt zum 17. "Geburtstag" von Radio Maria Austria

  Mit einer Stunde vor dem Allerheiligsten begann die diesjährige Geburtstagsfeier von Radio Maria Österreich in der Basilika am Taferlberg.   Höhepunkt der Jahreswallfahrt war die feierlich gestaltete Messe, zelebriert von Programmdirektor Andreas Schätzle und Kaplan Christoph Weiss.   (mehr)

.

Familien-WallFahrt

 Sonntagberg, 06.09.2015

 FamilienWallfahrt auf den Sonntagberg

  Anlässlich der bevorstehenden Familiensynode in Rom.   Mit Familienbischof Klaus Küng, Bischof von Eichstätt Gregor Hanke, Weihbischof Franz Scharl, Altabt Berthold Heigl, Pfarrer Franz Hörmann, u.v.a.    (mehr)

.

FriedensGebet

 Seitenstetten, 01.09.2015

 FriedensGebet in St.Veit

  Monatlich finden in der Filialkirche St.Veit in Seitenstetten ökumenische und interkonfessionelle Gebetstreffen statt.   Dabei wird um Frieden gebetet, gesungen, und es wird ein kleiner Friedenspfahl aufgestellt.   Organisator Josef Penzendorfer:  "Es ist sehr erfreulich ...    (mehr)

.

Vernissage

 Linz,, 31.08.2015

 "Raumschiff Erde" im Ars Electronica Center

     (mehr)

.

Mitarbeiter-Treffen

 Amstentetten, 25.08.2015

 TreffPunkt Studio Radio Maria

   Bei der monatlichen Mitarbeitermesse im Amstettner Radio Maria-Studio, zelebriert von Programmdirektor Andreas Schätzle, wurde Paul Droc verabschiedet.   Für ihn beginnt nun der Weg ins franziskanische Ordensleben, für den ihm alle Mitarbeiter viel Kraft und Segen wünschten.    (mehr)

.

Abschied

 Seitentetten, 24.08.2015

 Abschied von P. Vitus

  Seine letzte "offizielle" hl. Messe in Seitenstetten feierte Aushilfspriester Pater Vitus Weichselbaumer OSB in der Kirche St.Veit und wurde anschließend von einer kleinen Schar seiner "Fans" und Gottesdienstbesucher überrascht und feierlich verabschiedet.    (mehr)

.

Svečana sveta misa
/ Heilige Festmesse

 Šepurine, 16.08.2015

 Sveti Roko u Šepurinama / Fest zum hl. Rochus

  Svetu misu povodom svetog Roka slavio je župnik don Božo Škember u župnoj crkvi u Šepurinama zajedno sa šest svećenika iz biskupije Šibenik.   Prije sv. mise je bila pjevana večernja liturgija od župnih pučkih pjevača.   Zbog jake kiše otpala je procesija, po prvi put nakon nekoliko destljeća.    (mehr)

.

Svečana sveta misa
/ Heilige Festmesse

 Prvić Luka, 15.08.2015

 Velika Gospa u Prvić Luci / Fest der Maria Himmelfahrt

  Svetu misu povodom Velike Gospe slavio je župnik don Božo Škember u župnoj crkvi u Prvić Luci.   Nakon mise slijedila je procesija po Rodini.    (mehr)

.

SpomenPlovidba /
Gedenken Regate

 Prvić Luka, 05.08.2015

 "Đir oko Prvića" na Dan Domovinske Zahvalnosti / Regate zum Tag der Dankbarkeit

  Na već traditionalnom "kružnom putu" oko otoka Prvića povodom Dana Domovinske Zahvalnosti sudjelovalo je ove godine pedesetak brodica.   ...

 Anlässlich des Tages der Dankbarkeit für die Heimat veranstalten die Bewohner von Prvić jährlich eine Rundfahrt um ihre Insel.   Heuer beteilgten sich um die 50 Boote.    (mehr)

.

Molitva / Gebet

 Prvić Luka, 05.08.2015

 Molitva za poginule branitelje / Gebet für gefallene Heimatverteidiger

  Svetu misu povodom Velike Gospe slavio je župnik don Božo Škember u župnoj crkvi u Prvić Luci.   Nakon mise slijedila je procesija po Rodini.    (mehr)

.

Sv.Misa / Hl.Messe

 Prvić Luka, 02.08.2015

  Fešta Gospa od Anđela / Fest der Muttergottes von Engeln

  Župni patrocinij Gopse od Anđela u Prviću proslavljen svečanom svetom misom, koju je predvodio don Igor Ikić, biogradski dekan i biskupijski povjerenik za mlade.   Nakon sv.mise slijedila je procesija oko Rodine.    (mehr)

.

Dom-Doku

 Šibenik, 29.07.2015

 Dokumentacija restauratorskih radova na šibenkskoj katedrali

   Eine (journalistische) Dokumentation der Restarierungsarbeiten am Dom von Šibenik.  (mehr)

.

Koncert

   Prvić Šepurine, 26.07.2015

 Koncert Tamara Obrovac & Miroslav Tadić

 Prvi šepurinski "Groove Festival" doveo je pjevačicu Tamaru Obovac i gitaristu Miroslava Tadića.   Trg ispred župne crkve na kojem su nastupili bio je pun slušatelja, koji su virtuozni par dva puta zvali na bis.  Izveli su pretežno etno skladbe.    Iako su Obrovac i Tadić imali vrlo malo vremena za zajedničko uvježbavanje, harmonirali su i nadopunjavali su se kao da godinama muziciraju zajedno.   (mehr)

.

JungFamilienTreffen
Pöllau

 Pöllau, 21.-26.10.2015

 JungFamilienTreffen 2015

  Schweizer Jugendbischof Eleganti rät Familien zur Dankbarkeit als Weg der Glaubensstärkung.   Organisator Robert Schmalzbauer:  "Familien konnten erleben, dass sie im Herzen Gottes einen besonderen Platz haben."   Die Dankbarkeit als Weg der Glaubensstärkung legte der Schweizer Jugendbischof Marian Eleganti den Teilnehmern des christlichen Jungfamilientreffens 2015 im steirischen Pöllau ans Herz.   Mit Paulus rief er den Familien zu: " Dankt Gott für alles!" Gerade in den Schwierigkeiten, dem "Gestürm", dem Familien oft ausgesetzt sind, sei der Dank wichtig.   Bischof Eleganti zitierte Albert Schweizer: "Die Zeiten innerlicher Armut sind die Zeiten, in denen ihr Gott nicht dankt.   Wenn du dich unglücklich fühlst, fang an, Gott zu danken."   Man sei ja nie ganz zufrieden mit der Art, wie Gott einen führt.   Aber die Ordensgründerin Mechtild de Bar gebe darauf die richtige Antwort: "Später werden wir die Geheimnisse der Führung Gottes erkennen.".    (mehr)

.

Exerzitien

 Seitenstetten, 10.07.2015

 Abschluss der Exerzitien für Benediktiner mit Altbischof Kamphaus

   Eine Woche lang hielt im Stift Seitenstetten der emeriterte Bischof von Limburg Fanz Kamphaus Exerzitien für Benediktiner aus Seitenstetten und Altenburg.     ()   (mehr)

.

FestMesse

 St.Peter in der Au, 12.07.2015

 Hl.Messe im Zelt des BezirksMusikFestes

 Mit Pfarrer Peter Yeddanapalli.    (mehr)

.

JugendVesper

 Seitenstetten, 03.07.2015

 JuVe mit "Charly", dem Gründer der Emmaus Gemeinschaft

  ...    (mehr)

.

Sitzung des Kuratoriums Sonntagberg

 Sonntagberg, 29.06.2015

  Kuratorium Sonntagberg nimmt Arbeit auf

   Diözesanbischof Klaus Küng sagte bei der Pressekonferenz zur Restaurierung der Basilika: "Der Sonntagberg ist dem Zentralgeheimnis des christlichen Glaubens geweiht - nämlich dem dreieinigen Gott.   Er gehört zu den wichtigsten Wallfahrtsorten Mitteleuropas."   Gemeinsam mit Landeshauptmann Erwin Pröll, Abt Petrus Pilsinger und Landeshauptmann-Stv. Wolfgang Sobotka präsentierte er das Bauvorhaben.   Über einen Zeitraum von zehn Jahren soll die Wallfahrtskirche sowohl innen als auch außen saniert und die Kunstschätze der Kirche sowie der Schatz­kammer sollen ebenso wie der Türkenbrunnen restauriert werden.    (mehr)

.

Firmung
Weistrach

 Weistrach, 29.05.2015

 Pfarrfirmung St.Peter und Weistrach

  ...    (mehr)

.

Christlicher Event

  Wien, 29,05.2015

  CSI-Schweigemarsch mit Kardinal und Metropolit

  Der Marsch als Ausdruck der Solidarität für verfolgte Christen mit Kardinal Schönborn und Metropolit Arsenios bildete den Auftakt zur "Langen Nacht der Kirchen" in Wien, bei welcher heuer die Christenverfolgung in Syrien, Irak, Nigeria, sowie der Genozid an den Armeniern Schwerpunkt war.   Der Marsch startete am Stephansplatz, angeführt von Kardinal Christoph Schönborn,   ...    (mehr)

.

Lange Nacht der Kirchen

  Weidhofen an der Ybbs, 29.05.2015

 "Kunst-Stücke - Von der Kunst, hinter die Dinge zu blicken"

  Unter diesem Mottto hatten die Besucher der heurigen "Langen Nacht der Kirchen" in der Stadtpfarrkirche die Möglichkeit, sich bei verschiedenen Stationen durch Bilder, Texte und Musik auf eine Reise in die tieferen Dimensionen des Lebens zu begeben.    Während des Abends kamen sie zahlreich in die Kirche,   ...    (mehr)

.

Christlicher Event

 Linz, 25.05.2015

 Ökumenischer "ChristusTag"

   Am Pfingstmontag feierten an die 7.000 Christen aus 40 Konfessionen und Organisationen 70 Jahre Frieden und Freiheit in Österreich.   Kardinal Christoph Schönborn beteiligte sich mit einer Videobotschaft, in welcher er betonte, dass es gemeinsame Aufgabe der Christen sei "heute einander, aber auch den Menschen, denen wir begegnen, zu denen wir geschickt sind oder die uns geschickt werden, zu sagen: Er ist auferstanden und er ist der Herr, er ist der Sohn Gottes, er ist der Messias".

  Der evang. Bischof Michael Bünker: "Wer Christus als Brot des Lebens verkündet, muss dran denken, dass tagtäglich Menschen an Hunger, Armut und Krankheit sterben. Der Hunger widerspricht dem Willen Gottes, Hunger ist ein Skandal ! Zugleich ist er das größte lösbare Problem auf Erden, und wir Christen müssen tatkräftig an dessen Behebung mitarbeiten."   (mehr)

.

Firmung
Sonntagberg

 Basilika Sonntagberg, 25.05.2015, 10h30

 Öffentliche Firmung mit Abt Petrus und Altabt Berthold

  Bei der ersten hl. Messe predigteSeitenstettner Abt Petrus Pilsinger über Weinstock und Reben (Verbundenheit mit Christus und untereinander) und wies die Firmlinge darauf hin, dass auf ihrer Karte steht: "gefirmt SEIT", und nicht "AM", und meinte: "Das bleibt Euch !" Bei der zweiten hl. Messe "interviewte" Seitenstettner Altabt Berthold wärhrend seiner Predigt die Firmlinge u.a. über die Gaben des Heiligen Geistes.    (mehr)

.

Firmung
Sonntagberg

 Basilika Sonntagberg, 25.05.2015, 08h

 Öffentliche Firmung mit Abt Petrus und Altabt Berthold

 Bei der ersten hl. Messe predigteSeitenstettner Abt Petrus Pilsinger über Weinstock und Reben (Verbundenheit mit Christus und untereinander) und wies die Firmlinge darauf hin, dass auf ihrer Karte steht: "gefirmt SEIT", und nicht "AM", und meinte: "Das bleibt Euch !" Bei der zweiten hl. Messe "interviewte" Seitenstettner Altabt Berthold wärhrend seiner Predigt die Firmlinge u.a. über die Gaben des Heiligen Geistes.   (mehr)

.

Firmung
Seitenstetten

 Seitenstetten, 23.05.2015

 DekanatsFirmung mit Altabt Berthold

  ...    (mehr)

.

Firmung
Seitenstetten

 Seitenstetten, 23.05.2015

 DekanatsFirmung mit Abt Petrus

  ...    (mehr)

.

ErstKommunion

 Aschbach, 14.05.2015

 ErstKommunion in der Pfarre Aschbach 2015

  ...    (mehr)

.

Bitt-Tag

 St.Peter in der Au, 13.05.2015

 Gemeinsamer Bitt-Tag zweier Pfarren

  Seit dem die Pfarren St.Peter in der Au und Weistrach durch einem gemeinsamen Pfarrer "vereint" sind, gibt es auch gemeinsame Unternehmungen.    So auch diesen Bitt-Tag bei der Frösch-Kapelle, zu welchem aus beiden Orten gepilgert wurde.   Den Gottesdienst unter freiem Himmel bei frühsommerlichem Wetter zelebrierten bei Sonnenuntergang Pfarrer Peter Yeddanapalli, ....    (mehr)

.

Ewige Profess

 Wien, 03.05.2015

 Zwei junge Benediktinerinnen legten ihr ewiges Gelübde ab

  Sr. M. Faustine Malodobry OSB (Diözese Kielce – Polen) und Sr. M. Nathanaela Gmoser OSB (Diözese Graz-Seckau), banden sich durch Ablegung der benediktinischen Versprechen von Beständigkeit, klösterlichem Lebenswandel und Gehorsam für immer an die Gemeinschaft.     (mehr)

.

PfarrFirmung Sonntagberg

 Sonntagberg, 02.05.2015

 Firmung in Rahmen der Visitation von Bischof Küng

  ...    (mehr)

.

HochSchul-
Einweihung

 Stift Heiligenkreuz, 30.04.2015

 Kardinal weihte den erweiterten Campus der Phil.Theol. Hochschule ein

 Das Ergebnis des Ausbaues der Hochschule in Heiligenkreuz kann sich wahrlich sehen lassen:  es hat die kühnsten Erwartungen aller Beteiligten übertroffen, die bis zuletzt gebetet, gehofft und gebangt hatten.   Die Mittel von 5,8 Millionen Euro sind ausschließlich durch Spenden aufgebracht worden, ...    (mehr)

.

WanderTag

 St.Michel am Brückbach, 26.04.2015

  BaumBlüten-Wandertag

    (mehr)

.

NÖ LA 2015,
Teil 3.

 Neubruck, 24.04.2015

  "Ötscher:reich", NÖ Landesausstellung 2015

 Eröffnung mit LH Erwin Pröll.   (mehr)

.

NÖ LA 2015,
Teil 2.

 Frankenfels, 24.04.2015

  "Ötscher:reich", NÖ Landesausstellung 2015

 Eröffnung mit LH Erwin Pröll.   (mehr)

.

NÖ LA 2015
Teil 1.

 Neubruck, 24.04.2015

  "Ötscher:reich", NÖ Landesausstellung 2015

 Eröffnung mit LH Erwin Pröll.   (mehr)

.

Syrien-Abend

 St.Peter in der Au, 10.04.2015

  Syrien-Abend in der Pfarre

 Begegnung mit in der Gemeinde aufgenommen Flüchtling und ihr Zeugnis, sowie Bericht über Syrien vom Kriegsreporter Wieland Schneider ("Die Presse").   (mehr)

.

"Presse-Frühstück"

 Stift Seitenstetten, 19.04.2015

  Seitenstetten bekommt Gartenakademie

 Bei einer Pressekonferenz präsentierte Abt Petrus Pilsinger zusammen mit Mag.Albert Bucar, dem Geschäftsführer des Stiftsmeierhofs, und Stefan Kastenhofer, Leiter der "Gartenakademie" im Hofgarten, ihre Pläne für 2015. Unter anderem wurde auch der Klosterladen umgestaltet: er ist jetzt übersichtlicher und steht den Besuchern des Stiftes als Sammel- und Informationsstelle zur Verfügung.   (mehr)

.

WeltJugendTag

  Wien, 21.03.2015

 Diözesaner WeltJungendTag 2015

  In der Diözese Wien, mit Kardinal Christoph Schönborn der Jugendkirche (St. Florian).   "Hier kann man die Zukunft der Kirche sehen.   Sie ist bunt, vielfältig und lebendig.   So habe ich mir das immer gewünscht", sagte Kardinal zu den zahlreichen Jugendlichen, ...       (mehr)

.

"Geburtstags-Messen"

 St.Peter in der Au, 15.03.2015

 Pfarrer Peters 40er

 Pfarrer Peter Yeddanapalli wurde anlässlich seines 40. Geburtstages am 10. März geehrt.

Nach der Vormittagsmesse hielten die Gratulanten Festansprachen, vonseiten des Pfarrgemeinderates Erich Greiner, Pfarrgemeinderatsobmann sowie Direktor der Neuen Mittelschule, und vonseiten der Gemeinde der neue junge Bürgermeister MMag. Johannes Heuras.      (mehr)

.

FastenZeit-Messe

 Stephansdom, Wien, 07.03.2015

 Hl.Messe zur FastenZeit im StephansDom

  Ein "Fastentuch" und Gebetsanliegen als leuchtende 3D-Installationen.     (mehr)

.

RPP 2015

  Wien, Sigmund Freud Universität, 06.03.2015

 Fachtagung "Perfektionismus & Vollkommenheit"

 Der Unterschied zwischen psychopathologischem Zwang zum Perfektionismus und gesundem Drang nach Vollkommenheit wurde in der neuen Sigmund Freud Universität erörtert.    Das Institut für Religion in Psychiatrie und Psychotherapie unter der Leitung von DDr. Raphael Bonelli lud dazu namhafte Referenten aus verschiedenen Disziplinen ein:      (mehr)

.

JuVi

 Stift Heiligenkreuz, 06.03.2015

 JugendVigil 3. in AD 2015

 Mit Fackel-Prozession, Zeugnis-Predigt von P.Ägidius Metzeler, Anbetung und Pizza-Brezel Agape.

 Da die Kreuzkirche wieder mal so übervoll war, saßen viele Jugendliche im Altarraum.   Auch der alte Fotograf hat sich da reingeschmuggelt und einige Aufnahmen von hinter dem Altar aus gemacht, ein Blickwinkel, der sonst nur den Priestern vorbehalten ist.   :)        (mehr)

.

Konzert

 Stift Seitenstetten, 17.02.2015

  "Volksmusik im Klassenzimmer"

 Hubert von Goisern erkundet Volksmusik mit SchülerInnen des Stiftsgymnasiums Seitenstetten.

 Am Faschingdienstag fand im Promulgationssaal des Stiftes ein besonderes musikalisches Projekt seinen Abschluss und Höhepunkt: ein Konzertprogramm mit Hubert von Goisern.   (mehr)

.

JuVi

 Stift Heiligenkreuz, 06.02.2015

   JugendVigil mit P.Karl Wallner und Blasius-Segen

...    (mehr)

.

X-Fest

 Linz, 25.01.2015

 X-Fest mit Dr.Seiwald und Band "Good Weather Forecast"

...    (mehr)

.

Radio Maria

 Amstetten, 07.01.2015

  JahresEröffnungsFeier bei Radio Maria

...    (mehr)

.

Radio Maria

 Stift Heiligenkreuz, 17.01.2015

  Mitarbeiter Einkehrtag

...    (mehr)